Seit 2013 stellt die Ansley Watch Company in Malahide nördlich von Dublin Armbanduhren für Frauen und Männer her.

Die Uhren in elegantem, klassichem Design werden von dem Irisch-Schwedischem Ehepaar Eda und Arthur Smith kreiert und mit höchster Präzession zusammen gesetzt.

Früher betrieben die beiden gemeinsam 10 Jahre lang ein Uhrengeschäft. Dann kam die Idee elegante Uhren „made in Ireland“ nach eigenem Design auf den Markt zu bringen.

In Deutschland noch unbekannt

Inzwischen hat sich die Ansley Watch Company hauptsächlich in Irland und Skandinavien einen sehr guten Ruf erworben. Im deutschsprachigen Raum sind die Uhren noch unbekannt. Zu Unrecht wie wir meinen.

Fest steht jedenfalls, dass der Träger einer Ansley Uhr nicht nur Stil beweist, sondern damit auch Individualität zum Ausdruck bringt.

Wer es richtig unverwechselbar mag, kann sich eine Uhr aus der „Futura Limited Edition“ zulegen, die auf nur 100 Uhren begrenzt ist. Jede dieser Uhren ist einzeln nummeriert und wir damit zu einem Unikat.

Die Uhren der „Army Collection“ und der „Three Rays Collection“ repräsentieren zeitlosen Stil in höchster Qualität.

Armbänder zum Austauschen

Der Clou ist, dass zusätzliche Armbänder angeboten werden, die sich leicht selber auswechseln lassen. So kann man die Armbänder dem jeweiligen Outfit oder seiner Stimmung anpassen.

Wir sind überzeugt, dass man mit einer Ansley Watch zukünftig keinen Termin mehr verpasst, da man jetzt gerne öfter mal auf die Uhr schaut.

Ab einem Bestellwert von 100 Euro ist der Versand kostenfrei!

Hier gehts zu Ansley Watch Company